coffee shop

 

"Mönche kosteten die Früchte, waren aber vom bitteren Geschmack enttäuscht und warfen sie ins Feuer.
Darauf verbreitete sich ein köstlicher Duft. Neugierig machten die Mönche aus den nun gerösteten Früchten einen Aufguss, den Sie als Geschenk Gottes priesen, weil er ihnen half, während des Gebetes wach zu bleiben."

 

Die Bezeichnung Kaffee stammt vom arabischen Wort "Qahwah" (das Erregende).

 

Wir arbeiten mit Carlito und einer alterwürdigen Faema Maschine, unser Espresso ist stadtbekannt!

öffnungszeiten

Dienstags und Freitags: 7.00 - 18.30 Uhr
Andere Tage: 10.00 - 18.30 Uhr

tischbankstuhl & co. ag - fraumünsterstrasse 2 - 8001 zürich - telefon +41 44 210 22 55 - info@tischbankstuhl.ch

showroom milano: telefon +41 79 635 66 27- via giuseppe abamonti 1 - I-20129 milano - termine nach vereinbarung